Neues Projekt mit Musik in Overath

Am Mittwoch, 29. November 2017 um 15.30 Uhr startet ein offenes Gesangsangebot in Overath im Bürgerhaus. Unter dem Motto "Singen mit Freude und Freunden" , ein Angebot für Menschen mit und ohne Demenz, in Kooperation mit dem Overather Demenz-Netzwerk und Michael Becker von Mementocantico,treffen sich alle Sangesfreunde die sich angesprochen fühlen zu dieser Initiative und zu diesem neuen Musikprojekt.

Folgetermine: Mittwoch 10. Januar 2018 um 15.30 Uhr Kulturbahnhof und Mittwoch 28. Februar 2018 15.30 Uhr Kulturbahnhof.

Musik berührt und beschwingt die Seele!  Im Mittelpunkt steht das freudvolle gemeinsame Singen, erinnern und Rhythmus finden.  Es werden Volkslieder und Schlager gesungen und auch mit Rhythmusinstrumenten soll gearbeitet werden.  Es gibt viele Übungen rund um das Singen .

Musik ist der Weg in die Lebenswelt des Menschen mit Demenz und fördert die Sinne, die Bewegung die kognitiven Fähigkeiten. Die Teilnehmer sollen eine schöne gemeinsame Zeit erleben mit Erinnerungen, schwungvollen Liedern und neuen musikalischen Erfahrungen.

Besonders angesprochen sind Menschen mit Demenz und Senioren, die einen schönen aktiven  Nachmittag mit ihren Begleitpersonen oder Angehörigen erleben wollen.

Zurück